Microblading

Was ist Microblading?

Microblading ist ein Verfahren des semi-permanenten Make-Ups, das Korrekturen der Augenbrauenform, aber auch die vollständige Rekonstruktion verlorener oder ausgefallener Brauen, ermöglicht. Die täuschend echten Härchen werden mit einem Blade (*keine Maschine*) gezeichnet.

Die Form der Augenbrauen wird nach dem goldenen Schnitt (phi 1.618) und der jeweiligen Gesichtsform berechnet. Somit erhält man die optimale Augenbraue für das Gesicht. Schön geformte und voll gewachsene Augenbrauen verleihen Ausdruck und bilden den Rahmen des Gesichts.

Behandlung

Bei der Behandlung in meinem Studio kommen nur Pigmente natürlicher Herkunft zur Anwendung (PhiProdukte). Die Farbpigmente werden in die oberste Hautschicht (Epidermis) eingearbeitet. Dabei folgt man stets der natürlichen Wuchsrichtung, um ein hyperrealistisches Aussehen zu erzielen.

Die Schmerzen während der Behandlung werden unterschiedlich wahrgenommen. Die Kundinnen während dem Zyklus sind gewöhnlich schmerzempfindlicher. Viele Kunden vergleichen die Schmerzintensität mit Zupfen der Augenbrauen.

Die Farbe ist in den ersten 5 – 7 Tagen extrem dunkel, verliert aber im Verheilungsprozess ca. 40 % Ihrer Intensität – dies ist der normale Abheilungsprozess.

Die Heilung ist nach 28 Tagen vollständig abgeschlossen. Erst dann kann die Nacharbeit erfolgen. Eine Korrektur ist in meisten Fällen notwendig, da ca. 10 % gezogenen Härchen verschwinden. Bei problematischer oder öliger Haut können ggf. mehrere Nacharbeiten / Ergänzungen notwendig sein.

Erfolgreiche Behandlung

Der Erfolg der Behandlung ist abhängig von:

  • Hautbeschaffenheit
  • Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (kein Saunagang, Schwimmbad, Solarium, Sport, etc.)
  • Pflege

Diese Faktoren unterliegen nicht dem Einfluss des Artisten.

Bitte beachten Sie, dass sichtbare Fremdarbeiten weder korrigiert, noch überarbeitet werden.

Falls Sie bereits ein altes Permanent Make-Up oder Microbalding haben, schicken Sie mir bitte ein Bild von Ihren Augenbrauen über unsere E-Mail Adresse.

Das Bild sollte aussagekräftig sein, also ungeschminkt und im Tageslicht aufgenommen werden, damit ich sehen kann, ob eine Microblading – Neuanlage bei ihnen durchgeführt werden kann.

Was muss ich vor der Behandlung beachten?

Um die schönsten Ergebnisse zu erzielen, ist es sehr wichtig, dass Sie sich für den Termin vorbereiten. Der Augenbrauenbereich muss gesund bzw. darf nicht gereizt sein.

24 Stunden vor der Behandlung:

  • kein Alkohol- und Drogenkonsum
  • keine blutverdünnenden Medikamente einnehmen
  • Augenbrauen nicht zupfen
  • Meiden Sie Sonne und UV-Strahlen

 

Nach der Behandlung
** Bitte beachten Sie die Pflegehinweise! **

Preise

Microblading . Beratung
(*für Unentschlossene*)
40,00
Microblading Neuanlage
(inkl. 1 x Nachbehandlung und Pflegeprodukt)
450,00
jede weitere notwendige Nachbehandlung
(innerhalb 4 – 6 Wochen)
50,00
Microblading Farbauffrischung
innerhalb 12 Monate (inkl. Pflegeprodukt)
150,00
innerhalb 12-24 Monate (inkl. Pflegeprodukt) 250,00

Nach 24 Monaten ist eine Neuanlage notwendig!
Behandlungen in der Schwangerschaft und in der Stillzeit dürfen nicht durchgeführt werden!

Für die Microblading bedarf es einer Einverständniserklärung.
Das Formular steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung – bitte, unbedingt diesen ausgefüllt mitbringen, da sonst keine Behandlung möglich ist!
Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Nachpflegehinweise PhiBrows

  • Beginnen Sie eine halbe Stunde nach der Pigmentierung mit der Nachpflege und reinigen Sie in den ersten 24 Stunden die Augenbraun alle 1,5 Stunden wie folgt:
    • Reinigen und desinfizieren Sie Ihre Hände oder tragen Sie alternativ Einmalhandschuhe.
    • Befeuchten Sie einige Wattepads mit Wasser und waschen Sie die Brauen sanft in Wuchsrichtung ab (NICHT RUBBELN) – anschließend trocken tupfen. Danach die Spezialpflege SKIN CANDY mit einen Wattestäbchen DÜNN auftragen.
  • Während der nächsten 7 Tage tragen Sie SKIN CANDY 3-5-mal täglich mit einem Wattestäbchen dünn auf. Das Abwaschen entfällt hierbei- bei evtl. Verschmutzung befeuchten Sie ein Wattepad und tupfen die Braue vorsichtig damit ab (NICHT REIBEN!)
  • Vermeiden Sie während der nächsten 14 Tage Schwimmbad-, Sauna- und Solariumbesuche, Chlor-Salzwasser sowie Sonnenbäder
  • Tragen Sie keine herkömmlichen Kosmetikprodukte auf die pigmentierten Hautareale auf und verzichten Sie in den ersten 7 Tagen auf Make-up
  • Verzichten Sie auf schweißtreibende Tätigkeiten (Sport, Sauna, etc.)
  • Ihre Pigmentierung sollte nach Möglichkeit weder austrocknen, noch eine Kruste bilden
  • Bitte beachten Sie das das Endergebnis zu 70% von der korrekten Nachpflege abhängt.